LEHRGANG: FASZINATION DESCARTES

Wie kaum ein anderer Denker steht René Descartes für den Neubeginn der Philosophie. Ein Neubeginn, der vor allem entlang seiner beiden Hauptwerke, ›Discours de la Méthode‹ und ›Meditationes de prima philosophia‹, auskristallisiert. Es ist die Zurückweisung der ungeheuren epistemischen Sicherheit des Mittelalters samt der Philosophie seiner Autoritäten, die Abkehr von der Naturphilosophie Aristoteles’, die methodologisch fundierte und begrifflich präzise Ausgestaltung der tradierten Beziehung von Ich, Welt und Gott, aber auch die literarische Selbstinszenierung, die Descartes berühmt werden lässt. Im Lehrgang ›Faszination Descartes‹ werden wir die außergewöhnliche Bedeutung Descartes’ für das moderne Denken, die Originalität seiner Philosophie und den Grundriss seiner beiden Hauptwerke herausarbeiten.

Lehrgangsprogramm
» mehr
Organisatorische Details
» mehr

Anmeldung

Termine
03.11. - 05.11.2022, Academia Philosophia, 18. Bezirk, Wien , Beitrag*: € 750.00
Freie Plätze zur Zeit: 10 von 10
Ihre Kontaktdaten


*
*
*
*
*
*

*Der Betrag umfasst den 3-tägigen Studiengang inkl. sämtlicher Unterlagen und enthält 20% USt.